» Viewing User: mh // 683 x 677 // 46.5 kiB

mh
Score: 10438 / Images: 695 / Website: ▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀
4.3 after 11 Votes
18. Jun 2014 15:53
Tags: kanninchen twitter britin vegetarierer gemüse garten
Post in Forum:

5 Comments:

Banana 6 years ago
win
panda 6 years ago
Richtig so.

Und das sag ich als Vegetarier! Ich persönlich bin für weniger Massentierhaltung und bessere Qualität.
Aber nicht wegen den armen Tieren (das find ich irgendwie lächerlich), sondern wegen den negativen Einflüssen auf die Umwelt. Damit meine Ich sowohl die Belästigung von Menschen, als auch die Störung von Abläufen in Habitaten.
Da aber auch nicht "wegen den armen Tieren/Pflanzen/Pilzen", sondern einfach weil ein zerstörtes Ökosystem sehr viele Nachteile mit sich bringt. Vor allem langfristig. Und ich will nicht auf einem zerstörten Planeten leben und falls ich irgendwann mal Kinder krieg will ich auch nicht dass diese unter den jetzigen Aktionen leiden müssen.
Mich stört vor allem diese "ich muss jeden Tag Fleisch essen" Mentalität aus welcher diese Probleme überhaupt erst entstehen. Und dann wird rumgejammert. Von den Mitschuldigen!

Ich frag mich ja wie viele von den ach so empörten Personen Fleisch aus Massentierhaltung zu sich nehmen.

Und am lächerlichsten find ich die Personen die sich über die Katze aufregen.
MisterMuh 6 years ago
"Aber nicht wegen den armen Tieren (das find ich irgendwie lächerlich)" o_O
Shino_tenshi 6 years ago
Ich sehe das Problem nich, hier gibs sehr oft Karnickel- bzw. Hasenbraten ... oO