» Viewing User: Jim_Panse // 774 x 960 // 87.3 kiB

Score: 27894 / Images: 28
4.6 after 12 Votes
05. Nov 2013 12:47
Tags: hallelujah betteln kirche church ways to ask for money religion televangelism
Post in Forum:

7 Comments:

HotelMama 8 years ago
Noch effektiver ist: "Darf ich Ihnen etwas über Ihre Altersvorsorge erzählen?"
whorefire 8 years ago
neulich auch son räudiger punk zu mir "kannst du mir etwas geld schenken?" weil er so gelächelt hat dabei musste ich auch lachen und gab ihm ne chance!
hab ihn gefragt ob er irgendwas tolles machen könnte dafür... "ne". dann eben nicht.
da muss schon was kommen. und selbst wenn er nur die bibel zitiert hätte.. aber gar nix?!
SoD7 8 years ago
Es sind Punks. Die können nichts. Deswegen sitzen sie ja da. Hättest ruhig was für sein nächstes Bier geben können, du Unmensch!
ded 2 years ago
"Punk ist eine Jugendkultur, die Mitte der 1970er Jahre in New York und London entstand. Charakteristisch für den Punk sind provozierendes Aussehen, eine rebellische Haltung und nonkonformistisches Verhalten. Der einzelne Angehörige dieser Subkultur nennt sich ebenfalls Punk (Plural: Punks) oder auch Punk-Rocker; deutsche Bezeichnungen sind auch Punker und für weibliche Punks Punkerin (Plural: Punkerinnen) oder (selten) Punkette (Plural: Punketten)."
ded 2 years ago
"Wenngleich die Punk-Szene größtenteils unpolitisch oder linkspolitisch geprägt ist, existiert neuerdings eine Strömung namens Conservative Punk, der allerdings nur ein kleiner Teil der Szene angehört. Angehörige dieser Strömung rechnen sich zwar dem Punk zu, sehen sich aber als rechtskonservativ und lehnen sowohl linke Ideologien als auch Anarchismus ab. Ex-Misfits-Sänger Michale Graves sagte, er glaube, dass der DIY-Lebensstil das Äquivalent der Punk-Szene zum Thatcherismus darstelle. Während des US-Wahlkampfs 2004 versuchten Angehörige dieses Spektrums, Teile der Punk-Szene zur Wahl George W. Bushs zu bewegen; umgekehrt versuchte NOFX-Sänger Fat Mike über seine Seite punkvoter.com und sein Samplerprojekt Rock Against Bush, zur Wahl des Gegenkandidaten John Kerry zu bewegen. Beide Lager stießen in der Punk-Szene auf Kritik, da diese Parteipolitik unterstützten."
ded 2 years ago
"Darüber hinaus existiert eine neonazistische, als Nazipunk bezeichnete Randströmung, die von der übrigen Punk-Szene ebenso wie die Conservative Punks als mit dem Selbstverständnis der Punks unvereinbar angesehen wird."
ded 2 years ago
...